Zum Inhalt springen

Podcasts #Idee #Meinung

Hallo,

nun, ich bewundere ja immer Menschen die Ihren eignen Podcast haben. Die Ideen dahinter, den Mut ihre Stimme der Öffentlichkeit preis zu geben, sei über Fußball, Kinderhörbücher oder interessante Themen oder auch wissenschaftliches.

Meine Faszination für die Stimme, reicht bei mir schon sehr lange zurück, geschärft durch meine Zeit beim Theater, in der ich die Regie über die Tontechnik inne hatte, bis heute. Ich kann mir kaum einen Abend oder besser gesagt eine Nacht vorstellen, in der ich keinen Podcast höre. Gerade für die oben verlinkten Podcasts hege ich eine Zuneigung.

Und da ich ein Mensch bin, der alle dem, was mir als interessant nacheifere, versuche ich ab und zu auch gewissen Sachen, wie eben auch das Thema Podcasts. Da ich jetzt vom Feld
des Hörers zu dem des Produzierenden hinüber steigen will oder eher gesagt versuche,
werde ich ab und zu mal einen Podcast, wenn man meine Kurze-Ideen überhaupt
so nennen kann online zu stellen.

Die Idee für diesen kleinen „Beitrag“ kam mir gerade auf dem Nachhauseweg,

Kasper Jacob – Teil 1

Die Hintergrund Musik stammt von Celestial Aeon Project und nennt sich Epic.

 

%d Bloggern gefällt das: